Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aufstiegsprüfung

Motorrad fahren mit Autoführerschein  (neu ab 19.01.2013)

Die alte Fahrerlaubnis Klasse 3 erteilt vor dem 01.04.1980 berechtigt zum Fahren aller Kraftfahrzeuge der heutigen Fahrerlaubnisklasse A1 (einschließlich AM).

Einfacher Aufstieg von Klasse 3 erteilt vor dem 01.04.1980 in Klasse A2 ist möglich. Eine Ausbildung ist nicht vorgeschrieben. Die Fahrschule darf Sie jedoch erst zur praktischen Prüfung vorstellen, wenn sich der Fahrlehrer davon überzeugt hat, dass Sie die dafür erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten besitzen.
Eine theoretische Prüfung ist nicht vorgeschrieben, sondern nur eine praktische Prüfung (Dauer 40min).
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü